Bilder unserer bisherigen Gäste...


Nachlese: Sebastian Bezzel und Simon Schwarz zu Gast
Donaukurier Ingolstadt vom 10. August 2017: "Grießnockerlaffäre": Hauptdarsteller Sebastian Bezzel und Simon Schwarz auf Kinotour in Ingolstadt. [weiter]


Wieder zu Gast in den Altstadtkinos waren: Sebastian Bezzel und Simon Schwarz - Grießnockerlaffäre am Montag, 07.08.2017.

Mo, 8.5.2017 zu Gast: Regisseur Alexander Kleider mit "Berlin Rebel High School".

Do, 6.4.17 zu Gast:
"Man will aber selber das machen, was man will." Film und Diskussion. Zu Gast: Psychotherapeut Andreas Arnold. Er will bei der Behandlung von ADHS andere Wege gehen.

So, 12.03.17 zu Gast: Josef Hader mit "Wilde Maus".

Di, 7.2.2017 zu Gast:
"Drei von Sinnen" - Bart Bouman, David Stumpp (Protagonisten und Produzenten). [weiter]

Gäste zu "Schweinskopf al dente"
Bilder + Video vom Event mit unseren Gästen zu "Schweisnkopf al dente" am 6.8.16 im Cinema gibt es bei www.kbumm.de [weiter]


Sonntag, 02.10.2016 um 20.30 Uhr im Union zu Gast: Regisseur Aron Lehmann und Darsteller Heinz- Josef Braun!

Di, 20.9.: Regisseur Klaus Scheidsteger
"Thank you for calling!" war zu Gast!

14.7.15: Regisseurin Leonie Stade, Kameramann Eugen Gritschneder mit Gustl Mollath in den Altstadtkinos Ingolstadt - "Mollath". [weiter]

22.3.15: Josef Hader zu Gast - "Das ewige Leben"

16.1.15: Regisseur Walter Steffen lädt ein zum: BAVARIA VISTA CLUB

Do, 17.7.2014 um 19.30 Uhr im Cinema zu Gast: Marcus H. Rosenmüller mit Team! Er präsentierte seinen Film BESTE CHANCE. [weiter]

1. Regionaler Jugendfilmabend Ingolstadt 2014 Am Freitag, 06.06.2014 um 18.30 Uhr im Cinema. [weiter]

Impressionen vom Besuch "Hinterdupfing". Zu Gast war das Filmteam um Andreas Schmidbauer und das halbe Dorf! Freitag, 16. Mai 2014 im Cinema und Union: [weiter]

Impressionen vom Besuch von Regisseur Matt Sweetwood "Beerland" am Samstag, 27. April 2013 im Cinema: [weiter]

Bilder vom Besuch von Rosalie Thomass und Helen Woigk sowie des Regisseurs André Erkau - "Das Leben ist nichts für Feiglinge" (22.4.2013) [weiter]

Bilder vom Besuch von Filmemacherin Susanne Riegler (So, 21.4.2013 im Cinema). "Der lange Arm der Kaiserin" [weiter]

Bilder vom Besuch von Thomas Unger ("Was machen Frauen morgens um halb vier?") am 7.11.12 im Union finden Sie hier > weiter

Bilder vom Besuch Marianne Sägebrecht ("Omamamia") im Cinema (Eröffnung Künstlerinnentage 2012) vom 3.10.12 finden Sie hier: > weiter

"Winternomaden" im Union am 20.12.2012. Zu Gast: Regisseur Manuel von Stürler und Protagonistin Carole Noblanc. Bilder: > weiter

"More than Honey". Imker aus der Region zu Gast am 3.1.2013. Zur Bildergalerie: > weiter

Fulminanter Auftakt der 1. Ingolstädter Schulkinotage. Zu Gast war unter anderem Götz Burger. Die schönsten Bilder und Eindrücke finden Sie auf unserer Facebook-Seite. [weiter]


 


Heute, Do, 21.09. im Kino

CINEMA:

Filmszene aus "Grießnockerlaffäre" | Bild: Constantin
Grießnockerlaffäre:
16:30 | 18:30 Uhr

Filmszene aus "High Society" | Bild: Warner
High Society:
20:30 Uhr

Filmszene aus "Ich - Einfach unverbesserlich 3" | Bild: UPI
Ich - Einfach unverbesserlich 3 (2D):
14:30 Uhr

Filmszene aus "Kingsman 2" | Bild: Fox
Kingsman 2:
17:15 | 20:00 Uhr

Filmszene aus "The Lego Ninjago Movie" | Bild: Warner
The Lego Ninjago Movie (2D):
12:45 | 15:00 Uhr

UNION:

Filmszene aus "Amelie rennt" | Bild: Farbfilm
Amelie rennt:
14:30 Uhr

Filmszene aus "Barfuß in Paris" | Bild: Filmagentinnen
Barfuß in Paris:
18:30 Uhr

Filmszene aus "Bullyparade - Der Film" | Bild: Warner
Bullyparade - Der Film:
16:30 | 18:30 Uhr

Filmszene aus "Das Löwenmädchen" | Bild: NFP
Das Löwenmädchen:
16:00 Uhr

Filmszene aus "Die Migrantigen" | Bild: Camino
Die Migrantigen:
20:30 Uhr

Filmszene aus "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs" | Bild: Central
Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs:
14:00 Uhr

Filmszene aus "The Circle" | Bild: Universum
The Circle:
20:45 Uhr


Newsletter

Der Altstadtkino-Ingolstadt-Newsletter mit aktuellen Informationen zum Kinoprogramm und vielen anderen Veranstaltungen im Union und Cinema! Tragen Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie anschlie√üend auf "Eintragen". Nat√ľrlich jederzeit k√ľndbar!

Ihre E-Mail Adresse: