Filmszene aus "Der Junge muss an die frische Luft" | Bild: Warner

Der Junge muss an die frische Luft

Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling. Verfilmt von Caroline Link!

Filmszene aus "Der Junge muss an die frische Luft" | Bild: WarnerDE 2018 - Regie: Caroline Link - Darsteller: Julius Weckauf, Diana Amft - FSK: 6 - Länge: 95 min.

 

 


Ruhrpott 1972. Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren.

Pressestimmen: "Caroline Link ist ein bewegender Film gelungen. Es macht Spaß und rührt zu Tränen zuzuschauen bei der Ich-Werdung eines Komik-Genies." (ARD)

"Anrührend und zum Niederknien lustig... einfach nur großartig und schön." (Brigitte)

"Was für ein Glücksgriff, dieser Hauptdarsteller. Ein wunderbarer Film... wer aus diesem Film nicht wenigstens ein bisschen gerührt und beglückt herausgeht, muss ein Herz aus Stein haben." (STERN)

"Ein Film über die Kraft der Liebe und des Humors." (ZDF)

"Ein Film, der berührt. Lachen und Tränen sind ganz nah beieinander. Es macht Spaß, einem der ganz großen der deutschen Unterhaltungsbranche als Kind quasi über die Schultern zu schauen." (ARD Tagesschau)

"Die Kindheitsgeschichte des Entertainers inszeniert Link ganz im Sinne der Literaturvorlage – humorvoll, traurig und mit viel Optimismus für die Zukunft." epdFilm

Zum Filmtrailer: > Weiter

"Der Junge muss an die frische Luft" läuft im Union.
Do, 17.01.Fr, 18.01.Sa, 19.01.So, 20.01.Mo, 21.01.Di, 22.01.Mi, 23.01.
15.00 15.00
Zur Reservierung:

Sa, 19.01.2019 um 15:00:00

Zur Reservierung:

So, 20.01.2019 um 15:00:00

Zur Reservierung:

Mo, 21.01.2019 um 15:00:00

Zur Reservierung:

Di, 22.01.2019 um 15:00:00

Zur Reservierung:

Mi, 23.01.2019 um 15:00:00

17.00 17.00
Zur Reservierung:

Sa, 19.01.2019 um 17:00:00

Zur Reservierung:

So, 20.01.2019 um 17:00:00

Zur Reservierung:

Mo, 21.01.2019 um 17:00:00

Zur Reservierung:

Di, 22.01.2019 um 17:00:00

Zur Reservierung:

Mi, 23.01.2019 um 17:00:00

19.00 19.00
Zur Reservierung:

Sa, 19.01.2019 um 19:00:00

 
Zur Reservierung:

Mo, 21.01.2019 um 19:00:00

Zur Reservierung:

Di, 22.01.2019 um 19:00:00

Zur Reservierung:

Mi, 23.01.2019 um 19:00:00

Reservierungen: 0841 / 99 343 999 (Cinema + Union)


Heute, Sa, 19.01. im Kino

CINEMA:

Filmszene aus "Aquaman" | Bild: Warner
Aquaman (2D):
22:15 Uhr

Filmszene aus "Der kleine Drache Kokosnuss 2" | Bild: DCM
Der kleine Drache Kokosnuss 2:
Uhr

Filmszene aus "Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!" | Bild: 24Bilder
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!:
Uhr

Filmszene aus "Glass" | Bild: Disney
Glass:
22:30 Uhr

Filmszene aus "Immenhof" | Bild: Concorde
Immenhof:
Uhr

Filmszene aus "Maria Stuart, Königin von Schottland" | Bild: UPI
Maria Stuart, Königin von Schottland:
Uhr

UNION:

Filmszene aus "100 Dinge" | Bild: Warner
100 Dinge:
20:45 Uhr

Filmszene aus "Bohemian Rhapsody" | Bild: Fox
Bohemian Rhapsody:
21:00 Uhr

Filmszene aus "Colette" | Bild: DCM
Colette:
Uhr

Filmszene aus "Der Grinch" | Bild: UPI
Der Grinch (2D):
Uhr

Filmszene aus "Der Junge muss an die frische Luft" | Bild: Warner
Der Junge muss an die frische Luft:
Uhr

Filmszene aus "Die Frau des Nobelpreisträgers" | Bild: Fox
Die Frau des Nobelpreisträgers:
Uhr

Filmszene aus "Tabaluga - Der Film" | Bild: Sony
Tabaluga - Der Film:
Uhr


Newsletter

Der Altstadtkino-Ingolstadt-Newsletter mit aktuellen Informationen zum Kinoprogramm und vielen anderen Veranstaltungen im Union und Cinema! Tragen Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Eintragen". Natürlich jederzeit kündbar!

Ihre E-Mail Adresse: