Ein nasser Hund

Inspiriert vom Roman von Arye Sharuz Shalicar.

Der 16-jährige Iraner Soheil (Doguhan Kabadayi) zieht mit seinen Eltern nach Berlin-Wedding. Schnell freundet er sich mit einigen türkischen und arabischen Jugendlichen aus der Gang von Husseyn (Mohammad Eliraqui) an und verliebt sich in das türkische Mädchen Selma (Derya Dilber) aus der Parallelklasse. Was Soheil seinen Freunden verschweigt: er ist kein Muslim, sondern Jude... Als er sich outet, stößt er auf Ablehnung, die Situation droht zu eskalieren.

DE 2020 - R: Damir Lukacevic - D: Doguhan Kabadayi, Mohammad Eliraqui - FSK: 12 - L: 103 min.

Filmplakat zu "Ein nasser Hund" | Bild: Warner

Aktuell gibt es keine Spieltermine für diesen Film. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.