Die Schwimmerinnen

"Ein hoffnungsvoller und inspirierender Film über zwei unfassbar starke junge Frauen" FBW

Im Jahr 2015 entscheiden sich die Schwestern Sara und Yusra Mardini, ihre Heimat Syrien zu verlassen. Zu bedrohlich nahe ist der Krieg, der ihr Land zerstört, zu wenig Chancen gibt es für sie, ihren Traum als Schwimmprofis zu verwirklichen. Und so begeben sie sich, ohne ihre Eltern und nur begleitet von ihrem Cousin, auf den gefährlichen Weg nach Europa, der ihnen alles abverlangt.

Und auch als sie endlich in Deutschland sind, hört der Kampf um ein Leben in Freiheit und die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro nicht auf. Doch Sara und Yusra sind entschlossen, ihre Träume wahrzumachen. Denn sie haben Kraft, Mut - und einander.

GB 2022 - R: Sally El Hosaini - D: Manal Issa, Nathalie Issa - FSK: noch nicht bewertet - L: 134 min.

Filmplakat zu "Die Schwimmerinnen" | Bild: 24Bilder

Aktuell gibt es keine Spieltermine für diesen Film. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.