Weißes Rauschen

Noah Baumbach verfilmt den Bestseller von Don DeLillo.

Der Eröffnungsfilm der 79. Filmfestspiele von Venedig nach dem internationalen Besteller.

"Weißes Rauschen" ist die zugleich witzige, absurde und erschreckende Geschichte einer modernen amerikanischen Familie, die versucht, mit den banalen Konflikten des Alltags fertigzuwerden, und sich zugleich mit den Mysterien der Liebe, des Todes und der Möglichkeit, in einer unbeständigen Welt glücklich zu werden, auseinandersetzen muss.

US 2022 - R: Noah Baumbach - D: Adam Driver, Greta Gerwig - FSK: 16 - L: 136 min.

Filmplakat zu "Weißes Rauschen" | Bild: 24Bilder

Aktuell gibt es keine Spieltermine für diesen Film. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.