Demnächst bei uns

Ein Blick auf kommende Highlights... Starttermine können sich leider manchmal kurzfristig verschieben. Das aktuelle Programm finden Sie hier: [weiter]
Berlinale! Wiedereröffnung undine
Undine

Demnächst!

Ein modernes Märchen, von Meisterregisseur Christian Petzold. Paula Beer wurde als Beste Darstellerin bei der Berlinale ausgezeichnet.

Abel Ferrara Siberia
Siberia

Demnächst

SIBERIA - der neue Film von Regisseur Abel Ferrara (PASOLINI, BAD LIEUTENANT) und mit Willem Dafoe in der Hauptrolle – feiert im offiziellen Wettbewerb der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin Weltpremiere.

Neu! Familienkino Meine Freundin Conni
Meine Freundin Conni

Ab Do, 2.7.2020.

Geheimnis um Kater Mau: auf in ein spannendes Abenteuer auf einer Burg.

Jean Paul Gaultier
Jean Paul Gaultier: Freak and Chic

Demnächst

Yann L'Hénoret begleitet die Entstehung von Jean Paul Gaultiers Revue "Freak Show" in dieser spannenden Dokumentation.

Neu! Wiedereröffnung Die schönsten Jahre eines Lebens
Die schönsten Jahre eines Lebens

Ab Do, 2.7.2020.

Chabadabada-daba-dabada... 53 Jahre ist es her, dass Regisseur Claude Lelouch mit „Ein Mann und eine Frau“ einen Kinoklassiker schuf, der gleichzeitig die Art, wie Liebesgeschichten erzählt wurden, revolutionierte. Nun kehren wir mit allen Stars von damals an die Normandieküste zurück.

Neu! Wiedereröffnung Das Beste kommt noch
Das Beste kommt noch

Start: Do, 9.7.2020

Über eine Million begeistere Zuschauer in Frankreich. Nach einem großen Missverständnis sind die beiden Freunde Arthur und Cesar fest davon überzeugt, dass der jeweils andere nur noch wenige Monate zu leben hat. Sie beschließen, die ihnen noch verbleibende Zeit bestmöglich zu genießen – und lernen dabei, was es heißt, zu leben.

Harriet - Der Weg in die Freiheit
Harriet - Der Weg in die Freiheit

Ab 09.07.2020

HARRIET erzählt die kraftvolle, wahre Geschichte der Sklavin Harriet Tubman, die im 19. Jahrhundert nicht nur selbst der Sklaverei entfloh, sondern weiteren Hunderten Sklaven zur Freiheit verhalf.

Doku Helmut Newton
Helmut Newton: The Bad and the Beautiful

Ab 09.07.2020

Anlässlich des 100. Geburtstags von Helmut Newton am 31. Oktober 2020 erzählt Gero von Boehm die bewegte und bewegende Lebensgeschichte des in Berlin geborenen - und dort begrabenen - jüdischen Starfotografen, der 1938 vor den Nationalsozialisten über Triest und Singapur nach Australien floh.

Meisterwerk! Berlinale! Berlin Alexanderplatz
Berlin Alexanderplatz

Ab 16.7.2020

"Ganz grosses (deutsches) Kino." outnow.ch Dies ist die Geschichte von Francis (Welket Bungué). Auf der Flucht von Afrika nach Europa kentert er und rettet sich mit letzter Kraft an einen Strand der Mittelmeerküste. Dort schwört er dem lieben Gott, dass er von nun an ein guter, ein anständiger Mensch sein will. Bald führt Francis‘ Weg nach Berlin und jetzt ist es an ihm, seinen Schwur auch einzuhalten.

Starkino Wiedereröffnung Marie Curie - Elemente des Lebens
Marie Curie - Elemente des Lebens

Ab 16.7.2020 täglich!

Rosamund Pike spielt die zweifach Nobelpreis-gekürte Physikerin.

Waves
Waves

Ab 16.07.2020

HArthaus mit Wow-Effekt! Trey Edward Shults erzählt die bewegende Geschichte der afroamerikanischen Vorstadtfamilie Williams. Besetzt mit einem spektakulären Cast, zeichnet WAVES ein berührendes Bild von Liebe, Vergebung, Mitgefühl und familiärem Zusammenhalt.

Neu! Wiedereröffnung Auf der Couch in Tunis
Auf der Couch in Tunis

Start: Do, 30.7.2020

Eine wunderbar leichte Komödie, die auf humorvolle Weise von den Schwierigkeiten eines Volkes beim Aufbruch in ein neues Zeitalter erzählt.

Neu! Wiedereröffnung Weltreise mit Buddha
Weltreise mit Buddha

Ab Do, 30.7.2020.

Jesco Puluj begibt sich auf eine Reise um die Welt und ergründet die Essenz dieser Glaubensrichtung.

Neu! Wiedereröffnung Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden
Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden

Ab Do, 20.8.2020.

Die Verlegerin Helga Pato wird während einer Zugfahrt von dem Psychiater Ángel Sanagustin angesprochen. Um die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere von seinem ungewöhnlichsten Fall zu erzählen...

August! Rosenmüller! Dreiviertelblut
Dreiviertelblut - Weltraumtouristen

Ab 6.8.2020

Der neuen Film von Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenthauser. Die Band Dreiviertelblut um die beiden Musiker Gerd Baumann und Sebastian Horn, erscheint zuerst einmal als ein bayerisches Phänomen: Es wird in Dialekt gesungen, und meist gibt der Dreivierteltakt, ähnlich wie in der klassischen, bayerischen Volksmusik, den Rhythmus vor. Auf den zweiten Blick wird allerdings recht schnell deutlich: Mit Folklore und Festzelt-Musik hat diese Band nichts am Hut.

Neu!b Wiedereröffnung Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint
Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

Demnächst

Für Kunstfans ein absolutes Muss.